Titel

Säuglinge müssen sich in den ersten Wochen nach der Geburt neu orientieren
und tun sich damit unterschiedlich schwer. Während der Schwangerschaft erfährt das
ungeborene Kind Geborgenheit, nicht nur durch die Begrenzung und die relative
Schwerelosigkeit, sondern auch durch die Dunkelheit und das warme Fruchtwasser.
Besonders für Frühgeborene ist es eine große Herausforderung mit den neuen
Bedingungen nach der Geburt zurecht zu kommen.

Erleichtern Sie ihrem Kind den Start ins Leben mit einem
angemessenen Handling.

Unter Handling versteht man das der normalen Entwicklung entsprechende Handhaben
des Säuglings. Der richtige Umgang mit dem Kind fördert eine gesunde Entwicklung.

Hochheben

 

Handling
bei
Säuglingen
bis
ca. 6 Monate

  Tragen 1 Tragen2
über die Seite hochheben
         
Hinlegen   Seitenlage   Tragen3
und hinlegen
Seitlage
 
Möglichkeiten, das Kind zu tragen
           
überdemArm   Bauch   aufdenKnien
Stützen auf die Unterarme
 
Kuscheln in Bauchlage
 
Liegen auf dem Bauch
           
Kommunikation   Rückenlage mit Ball   mit Begrenzung bewegen
Kommunizieren
 
Spielen
 
im Kissen   Massieren  
Begrenzen
 
Massage
 
mit Begrenzung bewegen
           
Tragetuch als Wiege  

Tragetuch Kreuzwickeltechnik

 

Benutzen Sie bitte

  • keinen Wipper
  • keinen Hopser
  • keine Lauflernhilfe

noch kein Sitzen

noch kein Stehen

Das Tragetuch als Wiege
Empfehlenswert von Geburt an

 
Kreuzwickeltechnik
ab ca. 3. Monat
 
Bilder: Regine Zur-Ufert